Unser erster Familienurlaub

20160912_163544

Unser aller erster Urlaub als kleine Familie stand an und ich kann euch gar nicht sagen wie aufgeregt ich war. Eigentlich war es sogar unser aller erster gemeinsamer Urlaub überhaupt! Unglaublich 8 Jahre ohne richtigen Urlaub. Aber jetzt zu Minny´s Geburtstag waren wir weg nur wir 3 und wir haben es in vollen Zügen genossen.

Es ging nach Kos, eine kleine griechische Insel in ein all inklusiv Hotel mit Strand und so, total toll. Mit Kind erschien mir das als eine ganze gut Idee. Zumal wir nicht wussten, was auf uns zukommen würde, so mit Kind im Urlaub. Doch alles hat super geklappt, Minny war sehr brav und hat auch den Flug total gut mitgemacht! Zwar ist ein Urlaub mit Kind bei weitem nicht so erholsam wie der Urlaub ohne Kind früher, aber dafür war er um so schöner!

Unser Zimmer hatte Meerblick und wir konnten jeden Abend mit Meeresrauschen schlafen, auch wenn es manchmal etwas laut war, es war sooooo schön. Es gab sogar noch eine kleine Premiere für Minny, sie hatte nämlich ihr eigenes Zimmer im Urlaub. Sie hat also zum ersten Mal alleine geschlafen, in ihrem eigenen Zimmer und das an einem fremden Ort, ich bin so unglaublich stolz auf mein großes Mädchen. Das ganze hat sogar so gut geklappt das wir nach unserer Rückkehr nach Hause gleich umgebaut haben und sie, seitdem ihr eigenes Zimmer hat.

Minny hat im Urlaub aber unglaublich viele Dinge zum ersten Mal gemacht. Sie ist ganz alleine, ohne unsere Hilfe, größere Strecken gelaufen und hat die Umgebung erkundet. Es gab zum ersten Mal Oktopus, fangfrischen Fisch, Zaziki und andere Landestypische Speisen, welche alle mit großer Freude probiert und gegessen wurden. Vor allem der Zaziki hatte es ihr angetan. Mit dem Zaziki kam auch schon das nächste erste Mal das „Dippen“ sie dippte den Rest des Urlaubs ALLES in Zaziki! Pommes, Gurke, Brot, aber auch Dinge die nicht unbedingt passten. Dann gab es da natürlich noch das erste Baden im Meer, die erste Urlaubsfreundschaft und natürlich den ersten Geburtstag, aber von dem erzähl ich ein anderes Mal.

Advertisements